Aus der Wohnung geflogen

Meine Geschichte und wie alles zustande gekommen ist, konntet ihr ja schon im ersten Artikel lesen. Aber wie ich auf die Strasse gelangt bin, ist noch niemanden bekannt. Darüber habe ich mir mal wieder das Ding zwischen den beiden Ohren ausgequetscht, damit auch ihr bald mit mir zusammen in einem Karton wohnt.

…wir schreiben das Jahr 1998… Hilbertischer Logbuch Eintrag 112554…

Wie immer habe ich keine Miete bezahlt, nun ist es schon der 109 Monat infolge und immer konnte ich die Schuldeneintreiber und Inkasso-Fuzzies abwimmeln. Vor zwei Tagen holte ich einen uminösen Brief aus meiner Büchse, welche als Briefkasten dient. Damit ich nicht immer von irgendwelchen Behörden und Personen belästigt werde, stelle ich die Büchse täglich an einen anderen Ort. Nach 11 brieflosen Monaten, wurde die Büchse gefunden. “Erinnerung an mich selbst: Büchse mit in die Wohnung nehmen, dort findet sie niemand” Jedenfalls soll heute Besuch kommen… Ein Herr Gerichtsvollzieher, was ein dummer Name. Ich würde mich umbenennen. Aus dem Brief selber bin ich bis heute nicht schlau geworden… Räumungsklage, Zwangsräumung, Vermieterpfandrecht, Mietschulden und so weiter…

Nichteinmal die Gaga, meine Nachbarin, wurde daraus schlau und sie hat einen 6. Klasse-Abschluss. Also eine wirklich schlaue Lady. Jedenfalls wartete ich auf Frank Gerichtsvollzieher und habe sogar noch einen Altkleidercontainer nach guten Klamotten durchwühlt. Jedenfalls kam der Frank, wir waren gleich per du, jedenfalls ich, er meinte immer was das geduze soll. So ein Spießer, kommt als Gast und stellt Anforderungen. So ein Depp…

Nach 2 Minuten schmiss ich Frank raus, aber der hatte Bodyguards der Firma Polizei (stand auf dem Rücken) dabei. 3 von denen packen mich… KRACH,BUMM,RATATEM wie bei den Batman Trickfilmen, knallte es in der Höhle des Hilberts, aber aller Widerstand brachte nichts. Wie ihr ja wisst, wohne ich jetzt in einem Karton…

3 Responses to Aus der Wohnung geflogen

  1. Gaga sagt:

    Hilbert

    deine Nachbarin Gaga, hilft der schon gschwind gelle. Bin schon an Worte finden muss nur noch die Buchstaben ordnen.

    Dada
    Gaga

  2. Deetta Mauzy sagt:

    Bin vor einiger Zeit nach Stuttgart weitergezogen. Jedoch ist mir leider ein Umzugskarton gerissen und alles ist heruntergefallen. Naja, solltest du umziehen, hast hoffentlich weniger Pech! im Moment sitze ich in meiner ruhigen neuen Bleibe und lese deine Webseite, Thanks Aloysia

  3. Hilbert sagt:

    Hallo Aloysia,

    naja, dass mit dem Karton ist schon Mist. Doch sehe es mal so, du kannst dich wieder neue einrichten :)

    Grüße Hilbert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>